Elson Mobistel Cynus T1 - Dual-Sim

Elson Mobistel ist nicht gerade bekannt in der Smartphone Branche.

Aber dass ist erstmal nicht so wichtig.

Wichtiger ist die Tatsache,

dass solche kleinen Firmen 

Dual-Sim Smartphones in den Trend bringen.
Wir haben eines davon, das Cynus T1, mal genauer angeschaut. 

 

Das Elson Mobistel ist ein eher günstiges Android 4.0 Smartphone, dass als Dual-Sim Gerät ausgestattet ist.

Was aber ist ein Vorteil von Dual-Sim und was ist dass überhaupt?

Der Lieferumfang

 

Im Lieferumfang befindet sich das Cynus T1, ein Adapter, ein USB-Kabel, eher minderwertige Kopfhörer und ein 168 seitiges Handbuch komplett auf Deutsch.

In diesem Handbuch findet ihr praktisch das komplette Betriebssystem Android erklärt, Jedes Icon, je App die vorinstalliert ist und eben alles was dabei ist wird für Anfänger genaustens erklärt.

Somit ist eins sicher, dieses Smartphone wendet sich vor allem an unerfahrene Kunden die eher Dual Sim nutzen als sonst Android oder andere Betriebssysteme.

Kurzer Telefontest (mit Benchmark)

 

Wir wollen gar nicht groß darauf eingehen was das Telefon alles bieten kann (oder nicht). Aber es ist ein Low-End Gerät. Der Display hat keine hohe Auflösung, die Verarbeitung ist komplett aus Plastik (dadurch aber extrem leicht, ähnelt dem Samsung Nexus), kein Corning Gorilla Glas und eben kein wirkliches Gerät für Benutzer mit hohen Ansprüchen.

 

Im Benchmark erreicht es trotzdem 5488 (!) Punkte und liegt somit in der Tabelle vor dem LG Optimus 2X und hinter dem Samsung Galaxy Note.

Im User Rating hat es dann allerdings nur 0,5 von 5 Sternen, was nachvollziehbar ist.

Für was dann?

 

Für alle die sich jetzt fragen:

Warum sollte man sich dieses Gerät dann kaufen?

Manche Leute nutzen ihre Handy nicht nur privat, auch geschäftlich, sund rufen somit auch ihre E-Mails ab. telefonieren oder schreiebn SMS und müssen somit eine 2. SIM Karte benutzen. Diese muss jedes mal gewechselt werden. Bei DUAL Sim Telefonen nicht. Und zum E-Mail abrufen taugt dieses Smartphone auf jedenfalls was.

Beim anmelden müssen beide Passwörter der SIMs eingegeben werden, ganz normal eben.

In den Einstellungen kann man dann folgendes auswählen:

- Sim Karten an/ausschalten 

- Sprachanruf (Einzelauswahl oder Immer nachfragen)

- Videoanruf (Einzelauswahl oder Immer nachfragen)

- SMS/MMS (Einzelauswahl oder Immer nachfragen)

- Datenverbindung (Einzelauswahl oder Immer nachfragen)

- Kontakte & SIM

Fazit

 

Für Leute die ihr Handy auch fürs Geschäft nutzen ist dieses Smartphone auf jedenfall was. Alle Funktionen eines Dual-Sim Handys sind enthalten und funktionieren ohne Probleme auf ICS.  Und für 177€ ist es auch kein verschwendetes Geld. Wie immer hat uns auch hier getgoods.de den Test ermöglicht!

 

Webseite: getgoods.de

Kauflink: getgoods.de

a Kevin Kienle website