9/11 - Alle Infos im Überlick...

Vor einigen Jahren wurde die Welt durch den schlimmste terroristischen Akt erschüttert. Wir haben alle Infos über das Attentat im Überblick.

Heute haben wir Dienstag, den 11. September, doch das ist kein normaler Dienstag. Vor 11 Jahren wurde der schlimmste terroristischer Akt, den es jemals gab, ausgeführt. Unter vielen Verschwörungstheorien sucht man auch heute noch die Wahrheit. Was ist eigentlich wirklich am 11. September 2001 passiert? Wir haben alle Infos.


- Wie ist das Ganze abgelaufen?

Nach Ortszeit, um 8:15 Uhr wurde das erste Flugzeug entführt und für die Flugüberwachung unsichtbar gemacht. Um 8:46 Uhr flog dieses dann nach gescheiterten Aufhalteversuchen der Luftverteidigung in den Nordturm der World Trade Center, was zunächst als Unfall vermutet wurde. Das war auch die Uhrzeit, als das zweite Flugzeug entführt wurde, welches dann auch um 9:03 Uhr in den Südturm der World Trade Center, womit auch gleich klar wurde, dass gezielte Angriffe ausgeführt werden. Zwischen 8:50 Uhr und 9:00 Uhr wurde dann auch das dritte Flugzeug entführt und kolisierte um 9:37 Uhr mit dem Pentagon, woraufhin der Benzintank explodierte und einen Großbrand auslöste, was dafür sorgte, dass einer der Abschnitte einstürzte. Gegen 9:45 Uhr wurden aufgrund dieser Ereignisse alle Piloten von Passagierflugzeugen im Luftraum der USA aufgefordert auf den nächstgelegenen Flughafen zu landen. Doch um 9:36 Uhr änderte auch das vierte Flugzeug ihren Kurs und steuerte, nach späteren Aussagen eines Al-Qaeda-Mitglieds, auf das Kapitol in Washington DC zu. Aber, als die Passagiere versucht hatten das Flugzeug wieder zu übernehmen, stürzte der Pilot in einem Feld bei Shanksville ab. Aufgrund der Brände, stürzte der Südtürm um 9:59 Uhr und der Nordturm um 10:28 Uhr ein.

- Warum wurden diese Anschläge ausgeführt?

Die Terrorgruppe Al-Qaida versucht seit dem Jahr 1991 den, von ihnen als Satan bezeichneten, Westen zu bekämpfen. Dies machen sie durch wahlloses Töten von Zivilisten verschiedener Nationen, darunter auch Muslimen in der USA. Al-Qaida ist unteranderem auch für andere Anschläge auf US-amerikanische Ziele, wie den Sprengstoffanschlag auf das WTC (1993) oder die Bombenattentate auf US-Botschaften, verantwortlich.

- Was sind die Folgen darauf?

Neben den 2791 Toten war die Kriegserklärung gegen den Terror der USA die Folge, was die Suche nach Osama Bin Laden, welcher am 2. Mai 2011 von Spezialeinheiten der Navy Seals getötet wurde, als Folge hatte. Außerdem startete die USA Bombenangriffe auf Afghanistan, weil diese Bin Laden nicht ausliefern wollten. Am Ende des Jahres 2001 wurde das Regime
unter Mullah Omar schließlich gestürzt. Zudem wurde die Flughafensicherheit erheblich verbessert und der Terrorschutz, sowie die Anti-Terror-Ermittlungen deutlich gesteigert. Darauf folgte dann am September 2002 auch der Irakkrieg, welchen Bush auf die angebliche Zusammenarbeit des Diktators Saddam Hussein und Al-Qaida zurückführt, was den Sturz Hussein zur Folge hatte.


Einige Verschwörungstheoretiker behaupten noch, dass die Anschläge von der US-Regierung und/oder ihrer Geheimdienste ausgeführt wurden, was auf teils widersprochenen und teils noch unklaren Beweisen basiert. Noch ist unklar, was die genaue Wahrheit ist, doch eins ist klar, es war der schlimmste terroristische Akt, den es je gab, was viele Tote zu verschulden hatte, weswegen die ganze Welt zurückdenkt und um die Opfer trauert. Wir wünschen allen Angehörigen ein herzliches Beleid und weiterhin alles Gute auf deren Wege.

a Kevin Kienle website